Neue Brache, neues Glück!

 

#LIMBO in Limbach-Oberfrohna

Wieder gab es wenig, sehr wenig Schlaf. Dafür aber wunderbare Menschen und urbane Kunst, wohin das Auge schaut (falls man es überhaupt noch auf bekommt). Dieses Jahr verwandelten die Mädels und Jungs die verfallenen Hallen des ehemaligen VEB Buntfärberei in ein buntes Gesamtkunstwerk. In der sogenannten Kreativphase  reisten rund 120 gemeldete Künstler – Dunkelziffer weitaus höher – aus 17 verschiedenen Ländern an und erstellten ein buntes Potpourri visueller Reize.

Unglaublich bleibt die ungebrochene Motivation des Teams und der Künstler, der offene und liebevolle Umgang Miteinander und die legendären Feierabende in familiärer Atmosphäre!

Ich <3 Polnische Raketen!

Dieses Projekt verdient es viele Jahre weiterzubestehen und ich hoffe, weiter ein Teil davon sein zu dürfen.

Die ibug ist wunderbar – Dank Euch Allen.

 

Bildserien:

 

 

Medienecho:

London Streetart Design Magazin
ISupportStreetart.com
So geht Sächsisch